Beratungsservice

Lassen Sie sich
vorausschauend...

von uns beraten!

Nutzen Sie unser Know-how für Ihre Abrechnung. Mit unseren Beratungsservices bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Abrechnungsfehler zu vermeiden und Ihre erbrachten Leistungen vollständig in Honorarerträgen geltend zu machen.

Speziell Krankenhäusern, welche die Abrechnung ihrer ambulanten Leistungen durch eigene Mitarbeiter durchführen, bieten wir die Möglichkeit, sich von uns bei Rechnungslegung und Schriftwechsel beraten zu lassen. Wie lohnend das sein kann, zeigt ein Beispiel aus der Abrechnungspraxis. So haben wir bei einer Untersuchung der KV-Notfallabrechnung eines Krankenhauses festgestellt, dass bei ca. 3.000 abgerechneten Notfällen lediglich 5 Sonographien berechnet worden sind. Da eine Notfallbehandlung wegen Abdominalbeschwerden aber recht häufig ist, kann man davon ausgehen, dass diese Leistungen in der Dokumentation und Abrechnung einfach vergessen worden sind. Dasselbe gilt auch für Röntgen- oder Laborleistungen. Um solche Fehler rechtzeitig zu korrigieren und Honorarverlusten vor zu beugen, empfehlen wir, vor jeder Quartalsabrechnung die Gebührennummernstatistik professionell von uns überprüfen zu lassen.

Unsere Services im Überblick

• Beratung zu Rechnungslegung und Schriftwechsel
• Erarbeitung des EBM-Katalogs gem. §116b SGB V
• Vergleichsabrechnung
• Prozessanalyse
• Abrechnungscoaching

notfall_schema_schnitt1
mehr Info…

Erarbeitung des EBM-Katalogs gem. §116b SGB V

Ihnen liegt bereits die Genehmigung vor, Leistungen der ambulanten spezialärztlichen Versorgung gem. §116b SGB V zu erbringen? Jetzt gilt es, die jeweiligen EBM-Nummern lückenlos zu ermitteln und diesen Katalog den Krankenkassen zu melden.

Gelingt dies nicht, können Sie in Zukunft nicht alle erbrachten Leistungen komplett abrechnen, was natürlich unwirtschaftlich ist.

Wir bieten Ihnen an, im Dialog mit Ihnen, die kompletten EBM-Nummern  zu erarbeiten. So können Sie Ihre erbrachten Leistungen zeitnah den Kassen melden und bereits mit der ersten Abrechnung alle Leistungen komplett abgerechnen.

Darüber hinaus vermeiden Sie Nachmeldungen von EBM-Nummern an die Kassen und unnötigen Schriftwechsel.

Vergleichsabrechnung

Nutzen Sie die Möglichkeit einer Vergleichsauswertung Ihrer Rechnungslegung und des Schriftwechels. So erhalten Sie einen klaren Überblick über das Fachwissen Ihrer Mitarbeiter und können gezielt darauf aufbauen, z.B. mit einem Coaching.

Weitere Infos zum Thema

Prozessanalyse

Die Arbeitsplätze, an denen Ambulanzabrechnungen vorgenommen werden, können von uns überprüft werde. Wir erstellen eine Bewertung und formulieren Vorschläge zur Arbeitsaufteilung und Ablaufverbesserung. Darüber hinaus geben wir Ihnen Empfehlungen, wie das vorhandene Umfeld besser genutzt werden kann. Die Umsetzung stimmen wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern ab.

Abrechnungscoaching

Wir machen Ihre Mitarbeiter in den aktuellen Gebührenordnungen fit. Grundlage für ein Abrechnungscoaching sind die Ergebnisse, die wir in der Vergleichsauswertung gewonnen haben. So können wir gezielt auf Wissenslücken und häufig vorkommende Fehler eingehen. Im Rahmen unseres Coachings bieten wir Ihnen:

• Schulung Ihrer Mitarbeiter in den jeweiligen Abrechnungsbereichen.
• Betreuung am Arbeitsplatz und Unterstützung bei der Anwendung des erlangten Fachwissens (Betreuungszeitraum auf Wunsch)
• Hilfestellung bei der Produktivitätsverbesserung
• Honorarsicherung, wir nehmen eine erneute Vergleichsabrechnung vor und geben Ihnen so ein Feedback über die erreichten Verbesserungen

Die Kosten für unsere Beratungsleistungen werden individuell abgestimmt.
Grundlage ist der tatsächliche zeitliche Umfang unserer Leistungen.